Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Schuljahr 2020/2021

Eine unglaubliche Adventskalender-Überraschung

 

 

Klasse 4b

15. Dezember - Klasse 4b

 

Heute war für uns der Tag der Tage! Der 15. Dezember, an dem wir nun endlich das große Adventstürchen öffnen durften.

Ganz besondere Umstände machten es unserer Klasse nur leider schon in den letzten beiden Tagen nicht mehr möglich, zusammen zu sein. Somit war uns Sieben ganz schnell klar, dass wir das Türchen nicht öffnen möchten, wenn wir nicht alle zusammen, aufgeregt und gespannt drum herum sitzen können.
So sind wir nur ganz vorsichtig ins Atrium geschlichen, haben unser Päckchen geschnappt und in unserem Klassenraum ein sicheres Versteck dafür gesucht und gefunden.
Hier wartet unser Adventsgeschenk der Eltern unserer Schule nun, bis wir alle wieder zusammen in der Schule sein können. Wir betrachten es als wunderbare Möglichkeit unser Wiedersehen im neuen Jahr mit einer tollen Überraschung zu feiern und freuen uns schon jetzt sehr darauf. Wir alle wissen - Vorfreude ist nämlich die schönste Freude.

 

 

Klasse 4c

14. Dezember - Klasse 4c

 

Am 14. Dezember 2020 wäre die 4c mit dem Wichteln dran gewesen. Wegen der ungewissen Lage entschieden wir, dass wir das Türchen schon am Freitag vorher öffnen. Das freute die Kinder natürliche sehr. Alle Kinder waren sehr gespannt auf den Inhalt des Geschenkes. Schritt für Schritt konnte man mehr erkennen. Erst waren die vielen und leckeren Süßigkeiten zu sehen und schließlich offenbarte sich der eigentliche Schatz: ein Kegelgutschein für die ganze Klasse. Die Freude war riesengroß. VIELEN HERZLICHEN DANK! Wir hoffen, dass wir diesen schnellstmöglich einlösen können.

 

 

Klasse 2b

11. Dezember - Klasse 2b

 

In unserem Türchen versteckten sich heute ganz spannende Bücher mit einer Mittelalter - Krimigeschichte: "Der Meisterdieb". Die Augen der Kinder wurden richtig groß, denn das klang wirklich nach einer tollen Detektivreise in eine andere Zeit. In dem Buch geht es darum, dass ein Mädchen versucht, ihrem zu Unrecht beschuldigten Vater zu helfen und den wahren Meisterdieb zu finden. Dieses Buch werden wir gemeinsam am Ende der zweiten Klasse im Deutschunterricht lesen. Wir können es kaum erwarten!

 

 

Lehrer

 

10. Dezember - Das Kollegium

 

Das 10. Türchen war ein ganz besonderes.

Nicht für eine Klasse, sondern für die Lehrer.

Liebevoll verpackt, öffneten wir es gespannt.

So viele tolle Sachen -  an alles hatten die Wichtel gedacht. An Kaffee und Tee für die kalten Tage und die vielen fröstelnden Stunden auf dem Schulhof. Dazu leckere Süßigkeiten für unsere Seelen, wenn es dann doch mal nicht so läuft. Glückskekse, denn Glück können wir derzeit alle gebrauchen.

Aber das Schönste waren die lieben Worte der Dankbarkeit für unsere Arbeit von unserem Schulelternrat.

Wir bedanken uns herzlich für diese Wertschätzung.

 

 

Klasse 3b

9. Dezember - Klasse 3b

 

Heute war es war endlich soweit - der

9. Dezember!

Aufgeregt trugen wir das Advents- kalenderpaket in unsere Klasse. Mit großen Augen öffneten wir es und ein lautes Jubeln ging durch den Raum.

Sofort wurden die vielen kleinen Päckchen ausgepackt und die Spiele unter die Lupe genommen.

Ein herzliches Dankeschön an die Weihnachtswichtel, die diese Überraschung für uns vorbereitet haben.

 

 

Klasse 4a

7. Dezember - Klasse 4a

 

Endlich ist der Tag heran,

auf den wir gespannt gewartet haben.

Das Türchen im Kalender

heute am 7. Dezember.

 

Juhuuuu ein Gutschein für Sport mit Kugeln,

wo man nicht kegeln sollte einen Pudel.

Leider ist dieser zur Zeit nicht einlösbar,

doch wir hoffen auf das neue Jahr!

 

Vielen Dank an die Elternwichtel der Klasse und der Schule,

unsere Klasse freute sich mit lautem Jubel!

 

 

Klasse 1b

4. Dezember - Klasse 1b

 

Gespannt fieberten wir dem 4. Dezember entgegen. Der Tag mit dem Türchen für die Klasse 1b. Wobei von einem Türchen konnte man eigentlich kaum sprechen, es handelte sich nämlich um ein großes und sehr schweres Paket. Gemeinsam öffneten wir es im Atrium. Tolle Bücher ergänzen nun unsere Klassenbücherei. Außerdem haben wir jetzt ein riesiges Spiel aus Holz, mit dem wir tolle Türme bauen können. Das haben wir natürlich gleich ausprobiert! Vielen lieben Dank an die Eltern für diese wunderschönen Geschenke. Wir wünschen eine frohe Weihnachtszeit!

 

 

Klasse 1a

2. Dezember - Klasse 1a

 

Gespannt haben wir das Türchen des Adventkalenders geöffnet am 2. Dezember geöffnet. Die Freude war riesig! Dankeschön, liebe Eltern, für die tollen Pausen- und Bewegungsspiele, für die Würfelspiele und die kleinen Süßigkeiten.

 

 

Klasse 3a

1. Dezember - Klasse 3a

Hurra der 1. Dezember ist da - heute durften wir unser Paket aus dem Schul-Adventskalender öffnen. Das war vielleicht schwer!

 

 

Voller Erwartung trugen wir es in unseren Klassenraum. Jeder bekam einen „Olchi- Adventskalender“ – ein Buch mit 24 Geschichten. Sofort legten wir los und lasen gemeinsam die erste Geschichte. Nun haben wir für jeden Tag eine „Olchi-Geschichte“, die uns die Wartezeit bis Weihnachten verkürzt. Wir sagen dem Weihnachtsmann und seinen fleißigen Eltern-Helfern ein ganz großes DANKESCHÖN!

 


 

 

Eine unglaubliche Adventskalender-Überraschung

 

 

Überraschung

 

Heute morgen erwartete unsere Schülerinnen und Schüler eine ganz große Überraschung. Schon am Eingang der Schule funkelten auf einmal zahlreiche Schneeflocken an den Gebäuden, bunte Lichter beleuchteten den Schulhof und das Atrium erwies sich als reiner Weihnachtstraum. Der große Tannenbaum mit den vielen Geschenken ist jedes Jahr ein absoluter Hingucker, doch plötzlich stand da ein Regal mit ganz vielen bunt verpackten Geschenken. Was für eine Überraschung.

 

Adventskalender

  Unser Schulelternrat hat gewichtelt, geschmückt und unseren Kindern einen riesengroßen Adventskalender ins Atrium gezaubert. Jede Klasse darf in den kommenden Tagen ein Türchen öffnen. Welche Überraschung sich hinter den Türchen verbirgt, lässt alle schon ganz ungeduldig werden. Schon jetzt ist diese Idee super bei den Kindern angekommen. 

 

Wir bedanken uns ganz herzlich für den Einsatz und die Kreativität unseres Schulelternrates! Tannenbaum

Das Strahlen der Kinderaugen war heute einfach unbezahlbar. Wir sind ganz gespannt auf das Auspacken und werden die einzelnen Klassen ihre Geschenke kurz vorstellen lassen. 

 

Ein lautes Ho Ho Ho für den Beginn der Vorweihnachtszeit und einen schönen 1. Advent wünschen die Kolleginnen und Kollegen Ihrer Naturgrundschule Plate

Wichtel

 


 

 

Riesenerfolg beim Sponsorenlauf!

Sponsorenlauf

Traditionell erfolgte auch in diesem Schuljahr unser beliebter Sponsorenlauf. Die Kinder liefen im Rahmen des Sportunterrichts ihre Runden und erreichten einen neuen Rekordbetrag von

5072,00€.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen teilnehmenden Schülerinnen und Schülern sowie ihren großzügigen Sponsoren. Von dem Geld erwartet unter anderem jede Klasse eine individuelle Überraschung. Alle können schon sehr gespannt sein!