Link verschicken   Drucken
 

Streitschlichter

Interessierte und engagierte Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen haben die Möglichkeit, als Schülerstreitschlichterin bzw. Schülerstreitschlichter an unserer Schule tätig zu werden. Dazu müssen sie bei der Schulsozialarbeiterin eine kindgerechte Ausbildung absolvieren, die sich für gewöhnlich über ein Schuljahr erstreckt und mit einer Abschlussurkunde belohnt wird. Bei erfolgreichem Abschluss dürfen diese Schülerinnen und Schüler eigenständig Streitigkeiten unter anderen Kindern klären und nach Lösungen suchen. Die Ausbildung gilt auch an weiterführenden Schulen und kann dort gegebenenfalls vertieft werden. Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben.

 

Was sollten unsere Schülerstreitschlichter/innen gut können?

Die Arbeit miteinander wird zu einem tollen Erfolg, wenn die Kinder

  • gut zuhören 
  • vertrauenswürdig sind
  • eine Vorbildfunktion übernehmen
  • fair sind
  • freundlich und höflich mit ihren Mitschülern umgehen
  • sich in andere hineinversetzen können
  • Interesse an neuen Lerninhalten haben